Dominik
Flettner

ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner

>> Der erste Eindruck war: Katastrophe! <<

Küchenchef
(ATLANTIC Hotel Sail City)

"Begonnen hat alles im Süden Deutschlands, da ich zwischen Wiesbaden und Frankfurt am Main geboren wurde und dort auch meine Ausbildung zum Koch abgeschlossen habe.
Nach und nach bin ich immer weiter in Richtung Norden „gewandert“ und fühle mich hier auch sehr wohl.
Es gab Stationen in Hamburg, Spanien und auf Sylt. Seit 2006 bin ich ein Teil von ATLANTIC.
Im ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn, in Bremen, habe ich als Sous Chef angefangen und wurde kommissarischer Küchenchef.
Mit der Eröffnung des neuen ATLANTIC Hotel Sail City im Jahr 2008, habe ich mich entschieden nach Bremerhaven zu gehen und bin seitdem dort.

 

 

ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner

>> Es war mir eine Ehre gefragt zu werden, ob ich Lust hätte nach Bremerhaven zu gehen und das ATLANTIC Hotel Sail City als Küchenchef mit zu eröffnen. <<

ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner

Nach etwas Überlegung sagte ich „OK, mach ich“. Am 15. Februar 2008 fing ich in Bremerhaven an. Der erste Eindruck war: Katastrophe - viel Arbeit, viele Waren, viele neue Leute, lange Wege. Bei einer Neueröffnung ist natürlich noch nichts eingespielt. Es hat Spaß gemacht die neue Küche einzuräumen und mitzugestalten.
Rückblickend sage ich: „Wahnsinn, es war eine tolle Zeit!“

 

 

Nach und nach haben sich die Abläufe etabliert und alles hat seinen Platz gefunden. Das Hotel lief immer besser und das Team kam auf immer neue Ideen - viele küchenbezogen, wie z.B. hauseigene Bienen auf dem Dach, Wasserbüffel von der Lune Plate, Beitritt der Initiative „United Against Waste“ gegen Verschwendung von Lebensmitteln, Apfelpatenschaft im Alten Land und Vieles mehr.

ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner
ATLANTIC Karrierestrahl Dominik Flettner
ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner

Was mich an meiner täglichen Arbeit reizt?
Der Alltag als Küchenchef ist sehr kreativ und abwechslungsreich. Man hat die Chance, viele Dinge auszuprobieren und originelle Kreationen zu erschaffen. Es macht mir Spaß, mit meinem Team gemeinsam Ideen zu entwickeln und diese dann in der Speisekarte oder bei Buffets im Veranstaltungsbereich umzusetzen.

>> Ich wäre nicht so lange bei ATLANTIC, wenn es kein guter Arbeitgeber wäre! <<

Am meisten Spaß macht es mir, das Thema „Nachhaltigkeit“ stetig in meinen Aufgabenbereich zu integrieren. Seit mittlerweile über 10 Jahren beschäftigen wir uns mit nachhaltigen Lösungen in vielen Bereichen. Zum Beispiel wurde unser Frühstücksbereich komplett umkonzipiert, damit wir weniger Lebensmittelabfälle haben. Beispielsweise können Croissants, die in der Küche vorbereitet werden und noch nicht am Gast waren, zur Zubereitung eines leckeren und einfachen Desserts verwendet werden. Wir fragen uns, wie wir Lebensmittel noch verwenden können, anstatt sie wegzuschmeißen.

 

ATLANTIC Erfolgsgeschichte - Küchenchef Dominik Flettner

>> Dass ich mich in diesen Themen so ausleben darf ist einfach toll und macht meinen Job besonders! <<

Auch der Umgang mit regionalen Produkten begeistert mich und ist vor allem nachhaltig. Überall dort wo es sich vermeiden lässt, versuchen wir lange Lieferwege einzusparen und beziehen unseren Waren vor Ort von unseren Lieferanten des Vertrauens."

Sie interessieren sich für Nachhaltigkeit bei den ATLANTIC Hotels?
Schauen Sie doch mal bei "Warum ATLANTIC?" vorbei.
Mehr erfahren

Selfieaufnahme von acht Mitarbeitern verschiedener Abteilungen

Sie möchten eine ATLANTIC Erfolgsgeschichte werden?

Warten Sie nicht länger und schreiben Sie den Anfang! Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Zu den offenen Stellen